Durch meinen beruflichen Werdegang bin ich oft mit Vorurteilen gegenüber sogenannten „Psych-Themen“ konfrontiert worden, sowohl bei meinen Patienten als auch in meiner Rolle als Psychiaterin. In vielen Unternehmen hieß es lange Zeit: „Wir haben starke Kerle als Mitarbeiter, die haben es vielleicht am Rücken, aber doch nicht an der Psyche!“ In den letzten Jahren ist jedoch unübersehbar, dass die Arbeitsunfähigkeitstage aufgrund psychischer Erkrankungen steigen und dass es sich für Unternehmen und Behörden lohnt in die Prävention psychischer Erkrankungen und den Umgang mit psychisch erkrankten MitarbeiterInnen zu investieren; ganz abgesehen von gesetzlichen Forderungen. Doch wie kann dieser recht „schwere“ Themenkomplex „psychische Gesundheit am Arbeitsplatz“ informativ und gleichzeitig unterhaltend den Zielgruppen Geschäftsführung, Führungskräfte und MitarbeiterInnen näher gebracht werden? Vor allem mein „lockerer“ und gleichzeitig fachlich fundierter Umgang mit diesen Themen, meine praktische Erfahrung sowohl auf Seiten der Unternehmen, als auch auf Seiten der Klienten und Patienten, also letztlich Ihren Mitarbeitern, zeichnet mich aus. Und so mache ich es für Sie und Ihr Unternehmen einfacher dieses Thema nachhaltig zu implementieren und zum Unternehmensthema werden zu lassen, sodass eine Änderung der Unternehmenskultur möglich wird. Nur wenn sich jede(r) einzelne mit diesem Themenkomplex auseinandersetzt, seine eigene Haltung überdenkt, kann ein ganzes Unternehmen gesund und erfolgreich wirken. Dabei unterstütze ich Sie individuell, zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse, entsprechend Ihrer Unternehmensgröße,  – Struktur und Vorerfahrung. Dabei bieten mein Team aus hochqualifizierten ExpertInnen und ich ein hohes Maß an Flexibilität und Kreativität.

 

Meine Themenschwerpunkte:

Resilienz – gelassen und widerstandsfähig erfolgreich sein.

Gesundes Führen – Selbst- und Mitarbeiterführung nachhaltig und gesund gestalten.

Erkennen von und Umgang mit psychisch belasteten MitarbeiterInnen

Psychische Erkrankungen – was jeder(r) von uns darüber wissen sollte

Stressmanagement & Burnout-Prävention

Kommunikation & Konfliktmanagement

Gesunder Schlaf – fit für den Tag

Abschalten und Abgrenzen, um fit und leistungsfähig zu bleiben.

Take care! Selbstfürsorge und Selbstverantwortung.

 

Zielgruppen:

Geschäftsführung

Führungskräfte

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen der Personalabteilung

Betriebsräte/ Personalräte

Betriebsärzte/ Betriebsärztinnen

BEM-MitarbeiterInnen

 

Folgende Formate biete ich an:

Vorträge (ab 45 min.) z. B. Gesundheitstage, lunch & learn

Mini-Workshops (interaktive Vorträge) 3-4 Stunden Dauer als Impulsgeber

Ein- bis zwei Tages – Workshops (ev. mit Transfertag)

Pakete mit Vorträgen und Workshops über einen längerfristigen Zeitraum

Unterstützung bei der Implementierung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements im psychischen Bereich

Einzelfallberatung, Beratung & Coaching für Führungskräfte und MitarbeiterInnen